Unser Paddeltreff endet jährlich mit dem Abpaddeln und beginnt wieder im Frühjahr. Dennoch bleiben wir aktiv: Um möglichst lange unseren Sport gemeinsam genießen zu können, wollen wir alle herzlich einladen zum

freien gemeinsamen Training/Paddeln - Freitag um 15 Uhr 

Ohne feste Trainerunterstützung und auf eigene Verantwortung treffen wir uns, um konditionell und technisch weiter an unseren Fähigkeiten feilen zu können und für Herbstfahrten fit zu bleiben. Unsere Jugendlichen sollen dabei bitte abklären, ob ein Trainer anwesend ist.

IMG 20200715 WA0019

Außerdem

- Dienstagstraining: noch bis zur Zeitumstellung
- Sonntagstraining: vorläufig noch bis zur Abschlussfahrt am 7.11. und spontan auf Wunsch ggf. auch danach.

- Link zum Eintragen für die Trainingseinheiten (1 Woche vorher):
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EgkskG0J3FPDeaN0_XlVGOiFvITHF93LyJEq9-4MZmg/edit?usp=sharing


Regelmäßiger Trainingsbetrieb DIE und SO

Wir bieten unseren Mitgliedern immer dienstags und sonntags bis September regelmäßigen Trainingsbetrieb an.

– Dienstag: 17:00 Uhr Treffen am Bootshaus - Start 30.06.
Trainingsleitung Felix Kobsa (C–Trainer Breitensport Wildwasser); unterstützt durch Charlotte Werl (Hilfsübungsleiterin)

– Sonntag: 10:30 Uhr Treffen am Bootshaus - Start 19.07.
Trainingsleitung Jörg Summer (C–Trainer Breitensport Wildwasser); unterstützt durch Charlotte Werl (Hilfsübungsleiterin)


11897924955877340281
Für wen?
- vorrangig für (Wieder-) Einsteiger/innen, Jugendliche und weitere Vereinsmitglieder, gerichtet an alle Kanusparten

- eine kleine intensive Gruppe, die jede Woche neu zusammengestellt werden kann

- maximal 4 Vereinsmitglieder

Was?
- Ausbildung in den Grundlagen des Kanusports mit dem Kernziel, sichere Wanderfahrten bestreiten zu können 

- Grundtechniken, wie etwa die verschiedenen Schlagtechniken & Stützen
- Fahrttechniken, wie Seilfähre, Kehrwasserfahren und S-Technik
- Richtiges Verhalten bei Kenterungen
- Planung zu Ausfahrten (korrekte Beladung, planen von Routen mithilfe von Flussführern und Onlineangeboten)
- Einsatz von Sicherungs- und Bergungsmaterial, umweltverträgliches Verhalten in unserem Sport
- Und: wie man möglichst viel Freude im Boot hat!

ANMELDUNG:
Für das jeweilige Training könnt ihr euch immer unter folgendem Link frühestens eine Woche vorher eintragen.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1EgkskG0J3FPDeaN0_XlVGOiFvITHF93LyJEq9-4MZmg/edit?usp=sharing

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Je nach Pegelstand der Isar und der Fahrkönnensstufe der Teilnehmer entscheidet sich der Trainer für eine Übungsstelle und den Trainingsinhalt oder lehrt am Bootsgelände die weiteren Aspekte unseres Sports.

Wir bitten um Verständnis, dass Jugendliche Vorrang genießen, sind uns aber sicher, dass dank der Häufigkeit der Trainings alle Trainingswilligen genügend Zeit mit unserem Trainer-Team verbringen können. Sollte es hier zu weiterem Bedarf kommen, dann reagieren wir nach Möglichkeit im Sinne eurer sportlichen Entwicklung.

Unser Paddlertreff

:Abstand

"Wir halten Abstand!"

Seit Donnerstag 28. Mai (17 Uhr) paddeln wir wieder!

Bitte beachtet die Coronabedingten Regeln dazu:

- Nur mit vorheriger Anmeldung bei Birgit Flory bis Mittwoch (whatsapp, sms, telefonisch, E-Mail). Dadurch ist sichergestellt, dass nicht zu viele Personen anwesend sind


- keine gemeinsame Nutzung von Materialien, keine Zuschauer
- strenge Hygiene- und Abstandsregeln am Gelände einhalten
- Abstand von 1,5 - 2 Meter einhalten
- obligatorische Dokumentation aller Teilnehmer im Fahrtenbuch mit Name, Uhrzeit, Strecke
- Bestätigung der Symptomfreiheit ausfüllen

Das sind zwar viele Regeln, trotzdem freuen wir uns riesig aufs Paddeln mit Euch!
Isar - wir kommen!!

Kajak 2019 Paddeltreff

      IMG 20190816 WA0007

 

Kajaksport ist für uns Spaß an der Gemeinschaft, Spaß an der Natur, Spaß am Sport und Spaß am Wasser. Wir treffen uns jeden Donnerstag am Bootshaus am Gutenbergweg (neben dem Eisstadion) zu spontanen Paddeltouren in der näheren Umgebung und paddeln auf ganz unterschiedlichen Flüssen in der Nähe: Moosach, Sempt, Isar, Dorfen oder anderen Flüssen. Es gibt viel zu entdecken! Und falls es mal zu kalt oder zu nass ist, dann machen wir es uns am Gelände gemütlich und planen die nächsten Touren oder werfen den Grill an.

Die Natur vom Wasser aus zu entdecken ist ein einmaliges Erlebnis. Wer mit dem Kajak über das Wasser wandert, dem zeigt sich die Landschaft in völig neuer, ständig wechselnder Perspektive.

Wer sich nicht alleine auf den Weg machen will, der findet bei uns Gleichgesinnte.

Wir freuen uns über Interessenten!

Bitte ruft vorher an, wenn ihr zum ersten Mal kommen wollt oder schreibt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kajak Gaudi