Saisonstart gelungen: Trainer Klaus Hartl ist sehr zufrieden mit dem 1. Ligaspiel. Trotz einiger „Baustellen“ in der Abwehr konnte sich das erfahrene Team der 09er gegen die Jungs der TG, die das Team mit D- Jugendspieler ergänzte, bereits im 1. Durchgang mit 18:12 absetzen.

Ausbaufähig sind noch das Spiel über den Kreis und von den beiden Außen muss noch mehr Druck kommen. Deutlich wurde auch, dass die 3 Spieler Jakob (13 Tore Top-Scorer), Hannes (8) und Lukas (7), die auch mit der B-Jugend von Tomasz Morawski mittrainieren, auch die Handschrift dieser Trainers erkennen lassen. Während sich bei den Torschützen der 09er die Liste etwas breiter darstellt, kamen bei der TG hauptsächlich Julian und Pascal (beide 11 Tore) zum erfolgreichen Abschluss. Diese Jungs spielten echt stark und werden auch immer wieder im Bayernliga-Kader anzutreffen sein. Julian öffnete die Räume und forderten immer erfolgreich das Anspiel am Kreis.

Nicht unerwähnt bleiben soll die gute Abwehrleistung von Markus (3 Tore) von den 09ern, der dem Julian am Kreis Paroli bieten konnte. Garant für den Teamerfolg war auch Keeper Paul. Gerade mit dieser auf vielen Positionen topbesetzen Truppe brauchen diese Jungs heuer vermutlich keinen Gegner zu fürchten. Wir, die Fans, sollten kein Spiel verpassen.

Es spielten: Paul (Keeper), Lukas S.(1), Markus (3), Lukas M.(7), Hannes (8), Simon, Jakob (13), Tristan (3), Jeremy, Michele