Diesmal ging die Rechnung unserer Trainerinnen Lena Klosik und Jenny Jach auf:

Das junge Trainerteam fieberte mit ihren Schützlingen extrem mit. Die Gesichter und die Körpersprache zeigten es an: 2x Noumidia und 3x Stella und kein Gegentor für Keeperin Yllije im Durchgang 1. mit einem starken 5:0-Tore-Lauf. Eine klare Sache für unsere D-Mädels. Das Team wächst immer besserer zusammen. Die Abwehr stand , gerade auch mit diesen Spielerinnen, die diesmal nicht zum Torerfolg kamen. Die Wurfabschlüsse müssen noch zielsicherer werden. Die Spielerinnen waren noch zu sehr auf die ballführende Spielerin fokussiert und wurden immer wieder in der Abwehr hinterlaufen. Aber, das war er, der erste Sieg!!!!! Die Spielerinnen waren überglücklich.

Andrea Klosik ist sehr stolz auf das junge D-Jugend-Team und ihre Trainerinnen. Endstand 12:4. Ein verdienter Sieg. Die Mannschaft bedankt sich überschwänglich mit einer Laolawelle bei ihren Zuschauern und Fans in der heimischen Sparda-Bank Halle.

Es spielten: Yllije (Keeperin), Sandra, Stella (6), Luisa, Noumidia (5), Zofia, Paulina, Sophia (1), Sarah, Julia

Weibliche D-Jugend beim 4. Ichenhausener Beachhandballturnier mit ersten Auftritt und erstem Sieg (23./24. Juni 2018)

 

Sun and Fun Beach-Cup mit Party. Das Beach-Handballfeld im Freibad Ichenhausen (dort gibt’s auch Beach-Volleyballfelder, Kletterfelsen, Kneipp-becken, Trimmgeräte, Tischtennis-platten,Wasserrutsche….) .