kopf21000a              fb   in

   

Hallo liebe sportbegeisterte 09 Kids.
Auch in diemsem Jahr gibt es wieder ein Sommerferien Sport Camp. Ihr dürft eine Woche lang mit uns Sport machen. Viele Abteilungen begleiten euch durch die Woche und so könnt ihr in die Sportarten Handball, Karate, Turnen, Leichtathletik, Fußball oder auch Stockschiessen reinschnuppern.

 

Bild Sommerferien Camp 2022

 

Bitte meldet euch bis spätestens Freitag, 22.07.22 an. Wenn die Höchstteilnehmerzahl erreicht ist, wird es wieder eine Warteliste geben.

Ladet euch den Anmeldebogen herunter, dann ausfüllen und die Eltern unterschreiben lassen. Dann den Anmeldebogen per Email an diese Adresse senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach der Anmeldung bekommt ihr eine Bestätigungsmail, hier erfahrt ihr ob ihr dabei seid oder leider auf der Warteliste. Wenn ihr dabei seid, dann steht auch in der Mail wohin ihr das Geld zu überweisen habt! Bitte unbedingt die Bestätigunsmail abwarten!

Vielen Dank

 

Andreas Hornschuh im Namen der Jugendleiter ETSV09

stellv. Vereinsjugendleiter

ETSV09 Landshut

 

PDF Anmeldung Sommerferien Sport Camp bitte runterladen

 

2022EhrenmedailleSport 0094 kl

Seit 68 Jahren beim ETSV 09 und über 50 Jahre im Sport tätig, wurde Günther Hornschuh mit der Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport in Bayern geehrt. Durch das Programm führte BR 1 Moderator Tilman Schöberl. Die Ehrung selbst wurde vom Bayerischen Staatsminister des Inneren, sowie für Sport und Integration, Herr Joachim Herrmann und dem BLSV Präsidenten Jörg Ammon durchgeführt.

Durch Corona verschoben, war dieses Jahr schon die große Sportlerehrung der Stadt Landshut. OB Putz verlieh für das Engagement beim ETSV 09 Landshut die Urkunde für besondere Verdienste im Sport. Jetzt kam noch das I-Tüpfelchen durch das Bayerische Staatsministerium für Sport und Integration dazu.

Aktiv begann Günther Hornschuh seinen Sport mit Fußball 1954 noch beim TSV 09. Turnen und Leichtathletik kamen dazu und als 18 Jähriger war er schon Vorturner. Viele Sport- und Turnfeste wurden besucht und bald kamen schon Aufgaben in der Turnabteilungsleitung auf ihn zu. Nach seinem Sportlehrerstudium war er dann ab 1970 Übungsleiter. Volksmärsche, Volks- und Orientierungsläufe, die Fahnenweihe, und Vereinsjubiläen wurden organisiert. 1983 war er Mitgründer für den Herzsport und 2000 für den Diabetessport.

Ab 1970 war Günther Referent und Lehrgangsleiter in der Übungsleiterausbildung „Jugend“ der Bayerischen Sportjugend und auch im Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit im Bezirk Niederbayern. Besonders engagiert war Hornschuh aber in der Organisation und Durchführung von Internationalen Sportjugendaustauschprogrammen. 1992 begann der Jugendaustausch mit Japan, später auch Frankreich. Besonders stolz war aber der Erfolg, dass die Niederbayern und besonders der Kreis Landshut als erste deutsche Sportjugend einen Austausch mit Südafrika auf die Beine stellten. Mit der Insel Malta wurde auch erstmalig ein Austausch ab 2000 durchgeführt.

Von 1980 bis 2005 war Günther Hornschuh noch Referent für das Lehrwesen beim BLSV Kreis Landshut.

22 2022 GntherHornschuh1012 1 kl

Der Endsiebziger ist als Vereinsehrenmitglied schon ruhiger geworden, aber noch immer Übungsleiter bei einer Senioren-Männergymnastik und Springer im Rehasport für Herz und Diabetes.

Die Freude und Freundschaften im Sport waren der Erfolg dieser langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit.

2022EhrenmedailleSport 1487 kl

 

Text und Bilder: Andreas Hornschuh

 

 

 

Im stark abgespeckten Spielplan unserer hochmotovierten D-Jugendmannschaft , war diesmal das Auswärtsspiel bei den Nachbarn in Moosburg angesetzt.
Anders als noch vor 14 Tagen als die Taufkirchner ihr Auswärtsspiel bei uns verschwitzt hatten, gab es diesmal keine Geschenke, sondern einen redlich verdienten Auswärtssieg (11:28)Obwohl man auf diesmal auf 3 Leitungsträger (Basti, Theo und Alex) verzichten musste, konnte Trainer Alex Gensberger mit einer reduzierten Rumpftruppe antreten. Auch die Moosburger Trainerin hatte das gleiche Problem, so das in beidseitiger Unterzahl, also ohne Kreisläufer gespielt wurde. Damit kamen allerdings die 09er besser zurecht, weil die Ansage des Trainers zum Einlaufen der Außenspieler intensiver genutzt wurde und mit schlauen Pässen vom Emil bedient wurden. Als Jüngster auf dem Parkett mache er damit auf der Spielmacherposition einen guten Job und erzeugte durch seine 6 eignenen Treffen eine gehörige Anzahl an Assists bei. Mit zwei 4:0 Tore-Läufen kurz vor der Pause und gleich danach, war der berühmte „Kaas bissn“. Die Jungs spielten ihre Kreuzungen recht ordentlich, so dass die Zuschauer sich einig waren, dass zumindest die Abteilung „Attacke“ schön anzuschauen war. Leon erzielte Dank seiner guten Wurftechnik mit 10 Toren einen persönlichen Rekord. Dominik hat sich sehrgut in das Team eingefügt und kam ebenso wir Leonhard und Paul selbst mehrfach zum Torerfolg. 

In der Abwehr war allerdings gegen dem wendigen Spieler der Moosburger auf der Halblinksposition kein Kraut gewachsen. Wenn der mit Dampf und Tempo auf die Abwehr draufging, wurde er meist mit einem Tor belohnt. Alle Achtung für den Gegner.

Es spielten: Yannik (Keeper), Dominik (4), Emil (6), Leonhard (3), Paul (5), Leon (10)

 

Trainingszeiten

 

Dienstag und  Freitag ab 18:00 Uhr im

Nebenzimmer der Vereinsgaststätte

 

 

Anprechpartner

 

Eder Alexander 

Mobile: 0171 / 4992965  

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mario Kanzler

Mobile: 0151/21408800

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

André Schröder

Mobile: 01516 3185351

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sven Sausenthalter

Mobile: 0171 7542630

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

   

In Arbeit

            Header 000 png            Header 000 png            Header 000 png             Header 000 png                      

   

Veranstaltungen  

09 Jul 2022
08:00AM - 07:00PM
Gehörlosen Sportfest
   

Partner  

   
© Copyright by ETSV 09 Landshut