kopf21000a              fb   in

   

(v. Christa Ingram)

So oder ähnlich präsentierten sich die Jungs von Maxi Metzger in den ersten 35 Minuten in Straubing. Überhastete Abschlüsse, keine Spielzüge und einfach bei jeder Gelegenheit drauf. Wäre nicht so schlimm gewesen, wenn sie dann wenigstens getroffen hätten, sie zogen es allerdings vor, den Torwart zum Helden zu werfen. Wer die stärkeren Spieler hatte war allen schnell klar in der Halle. Geschwindigkeit war da, Ballsicherheit war da, Siegeswille war da nur alles etwas zu schnell für sie selber. Nach wildem Hin und Her bei dem sich keine der Mannschaften absetzen konnte und wo auch die Pausenansprache durch den Co-Trainer Jürgen Metzger erstmal scheinbar nicht viel half wurden die Jungs doch nach dem ersten Viertel der zweiten Halbzeit etwas ruhiger und der Ball fand plötzlich leicht den Weg vorbei am Straubinger Keeper. Bis zur 43. Minute konnte man dann den Vorsprung auf 12:20 ausbauen als plötzlich wieder die Beine schneller als der Kopf waren. Zug um Zug kämpften sich die Straubinger bis zur 58 Minute wieder auf 3 Tore heran. Nach einer sehr deutlichen Ansage vom Coach zog Roman nochmal durch, erhöhte wieder auf einen vier Tore Abstand. Straubing lief die Zeit davon und sie konnten nur noch mit einem Tor auf den 23:26 Enstand verkürzen. Vielen Dank an Bartek und Korbinian aus der B, die für die beruflich/privat verhinderten Dennis und Jerry einsprangen. Korbi gelang dabei sein erstes Tor im Dress der A Jugend.

Es spielten: Lorber Tobias 1, Nißl Adrian 6 (2/3), Roman Vidal 8 (1/2), Priller Paul 6, Anderl  Emanuel 4,  Monarcho Barttormiej, Teichgreber Korbinian 1,

 

   

In Arbeit

            Header 000 png            Header 000 png            Header 000 png             Header 000 png                      

   

Veranstaltungen  

No events
   

Partner  

   
© Copyright by ETSV 09 Landshut
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.