kopf21000a              fb   in

   

(Ferdinand Mader, MA-Nr.: 23084)

 

EINFACH MEISTERLICH: Den Handballdamen des ETSV 09 Landshut ist in der Bezirksklasse Ost mit 10:2 Punkten aufgrund des gewonnenen Direktvergleichs mit dem TSV Simbach II (6:2), der noch zwei Spiele zu absolvieren hat, Platz eins nicht mehr zu nehmen. Damit kehren die Nullneunerinnen nach einer längeren Durststrecke wieder in die Bezirksliga  zurück. – Auf dem Foto v. links: Svenja Kischer, Saskia Scheibengraber, Damenleiterin Sarah Grabler, Lena Klosik, Adela Vanicky, Christine Kunert, Lina Christin Hombeck, Monika Düresova, Moni Düresova, Lavinia Oros, Natalie Isaak, Tamara Neueder, Kristina Heinz, Alina Pantschenko und  Trainerin Steffi Czipri. Zum Meisterteam gehören außerdem Eva Herrmann und Katharina Schubert. Text: fe/Foto: pr

 

Vorne (von links): Katharina Schubert, Monika Duresova, Saskia Scheibengraber, Lena Klosik, Kristina Heinz, Eva Herrmann

Hinten (von links): Lavinia Oros, Nathalie Isaak, Stephanie Czipri (Trainerin), Monika Duresova (Tor), Christine Kunert, Tamara Neueder

Es fehlen: Svenja Kischer, Sarah Grabler, Lina Hombeck, Adela Vanicky, Alina Pantschenko

 

Hinten (von links): Krissi Heinz, Lena Klosik, Sarah Grabler, Steffi Czipri (Trainerin), Nati Isaak, Pam Nowack, Saskia Scheibengraber

Vorne: Alina Pantschenko, Sarah Klötz, Jenny Jach, Svenja Kischer, Uta Schuster, Lavinia Oros

Es fehlen: Chrissi Kunert, Moni Wimmer, Veri Urban, Monika Duresova, Dani Poppinga (Damenleitung)

Unterkategorien

   

In Arbeit

            Header 000 png            Header 000 png            Header 000 png             Header 000 png                      

   

Veranstaltungen  

09 Jul 2022
08:00AM - 07:00PM
Gehörlosen Sportfest
   

Partner  

   
© Copyright by ETSV 09 Landshut