kopf21000              fb   in

   

10.01.2022

Angesichts der unübersichtlichen Situation können wir nicht einheitlich handeln, sondern müssen in den verschiedenen Gruppen unterschiedlich vorgehen.

Da die 2G plus Regel von allen Teilnehmern und Übungsleitern beachtet werden muss, ergibt sich folgender Plan:

Aquagymnastik bleibt in dieser Woche ausgesetzt, Herzsport entfällt auf Anraten unseres ärztlichen Betreuers bis auf Weiteres.
Bianca Wagners Wirbelsäulenstunde entfällt ebenfalls bis auf Weiteres.
Alexandra Hofbauer hält ihre Krebssportstunden wie geplant.
Maria Maier und Carmen Hofmann halten ihre Wirbelsäulenstunden wie geplant, Karl-Heinz Krüger die Orthopädiestunde ebenfalls.
Claudia Käsbauer beginnt mit Diabetessport wieder in der Woche ab 17. Januar

Winfried Steffens
Abt.-ltr. Rehasport

Stopp der Wassergymnastik im BKH

Vom BKH ist jetzt die Mitteilung eingetroffen, dass ab sofort die 2Gplus-Zugangsregelung für das Bewegungsbad gilt.
Für uns bedeutet das, dass wir alle Teilnehmer zu einem Test vor jeder Trainingsstunde verpflichten müssen und die Einhaltung dieser Verpflichtung zu gewährleisten haben.
Dazu sieht sich die Rehasport-Abteilung nicht in der Lage.
Hinzu kommt, dass eine Reihe unserer Teilnehmer unter dieser Voraussetzung schlicht nicht zum Training erscheinen werden, wir also die notwendige Mindestanzahl an Teilnehmern unterschreiten.
Wir können deshalb bis auf weiteres keine  Wassergymnastikstunden mehr abhalten.

Mit sportlichen Grüssen
Winfried Steffens
Abt.-ltr. Rehasport

Liebe Rehasportler,

für den Sportbetrieb in geschlossenen Räumen hat die Stadt Landshut die Beachtung der 2G-Regeln für alle Sportvereine vorgeschrieben. Für Schulturnhallen gilt das analog.
Es dürfen also nur noch vollständig geimpfte oder genesene Übungsleiter und Teilnehmer zu den Rehasportstunden kommen.
Die Übungsleiter sind verpflichtet, die Einhaltung der Regeln zu kontrollieren. Wir bitten also, die Nachweise (Impfpass oder CovPass App und Personalausweis) für mögliche Kontrollen zu den Trainingsstunden mit zu bringen und bereit zu halten.


Alle aktiven Übungsleiter sind vollständig geimpft. Wir haben damit Sorge getragen, dass alle unsere Rehasportler vor Ansteckung geschützt sind, soweit es in unserer Macht steht und hoffen, dass damit das vollständige Verbot von aktivem Sport in geschlossenen Räumen vermieden werden kann.

---
Mit sportlichen Grüßen
Winfried Steffens
Abt.-ltr. Rehasport

 

Hausärzte und Fachärzte unterstützen den Rehabilitationssport durch eine Verordnung Muster 56. Diese wird an die Krankenkassen gesendet und nach der Genehmigung  kann es losgehen. Also runter vom Sofa und rein in die Sportkleidung. Beim ETSV 09 Landshut gibt es zwei Stunden Diabetessport. Wer Unterstützung braucht und eine  regelmäßig stattfindende Sportstunde sucht,  ist hier bei uns gut beraten. Eine neue Diabetes-Typ2  Sportstunden an den Dienstagen richtet sich mit Anfangszeit um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr  an berufstätige Teilnehmer, oder an Teilnehmer die durch  spätere Anfangszeit nicht in Zeitnot geraten. Nach Blutdruck und Zuckermessung beginnt die Stunde mit einem Aufwärmtraining.  Weiter geht es mit Lauftraining, Bodenübungen sowie Muskeltraining unterstützt durch  Handgeräten. Das sensibilisiert die  Insulinproduktion,  Dadurch gelangt wieder mehr Glukose in die Zellen und der Blutzuckerspiegel sinkt. Ebenso wird der Stoffwechsel angeregt. Das hilft bei der wichtigen Gewichtsreduktion und Kondition wird aufgebaut. Nach der Sporteinheit wird noch einmal der Blutzucker und Blutdruck gemessen,  oft hat sich eine sichtbare Verbesserung der Werte eingestellt. 

Die Stunde am Montag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr hat noch freie Plätze. Die Gruppe verzichtet Alters- und Handicap bedingt auf Bodenübungen und langes Lauftraining. Diese werden durch Stuhlübungen und Partnerübungen ersetzt.  Beide Stunden finden im Gymnastikraum in der Sparda-Bank Sporthalle des ETSV 09 Landshut  in der Siemensstraße 2 statt. Wollen sie dabei sein? Fragen sie nach einer Verordnung Muster 56 bei ihrem Hausarzt oder Facharzt und melden sich an. Dann können wir gemeinsam anfangen. Ein Einstieg in beider Stunden ist jederzeit möglich. Bitte Corona Bedingt nach Anmeldung bei

Reha-Übungsleiterin ETSV 09 Landshut.  Claudia Käsbauer ist bei Fragen telefonisch unter 0871/7 98 11 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Text und Bild: Claudia Käsbauer

   

In Arbeit

            Header 000 png            Header 000 png            Header 000 png             Header 000 png                      

   

Veranstaltungen  

29 Jan 2022
11:15AM - 01:00PM
ETSV 09 Landshut - HG Deggendorf mC
29 Jan 2022
01:15PM - 03:00PM
ETSV 09 Landshut - Schierling/Langquaid wB
29 Jan 2022
03:15PM - 04:30PM
ETSV 09 Landshut - TSV Rottenburg mA
29 Jan 2022
07:00PM - 09:00PM
ETSV 09 Landshut - MTV Paffenhofen Männer
05 Feb 2022
05:00PM - 06:30PM
ETSV 09 Landshut - TSV Rottenburg Frauen
05 Feb 2022
07:00PM - 09:00PM
ETSV 09 Landshut - HC Deggendorf Männer
   

Partner  

   
© Copyright by ETSV 09 Landshut